Unterkunft suchen





Unverbindlich Anfragen




Aguntum, die Römerstadt Tirols

Geschichte erleben auf über 30.000 qm

Dass Aguntum, die einzige Römerstadt Tirols, im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. ein blühendes Handelszentrum war, das ist heute noch zu spüren. Auf dem über 30.000 qm großen Grabungsgelände können Sie hier in die faszinierende Vergangenheit eintauchen, den 18 Meter hohen Aussichtsturm besteigen oder auch den Archäologen der Uni Innsbruck bei der Arbeit über die Schulter sehen. Virtuelle Rekonstruktionen und spannende Präsentationen runden das Angebot in Aguntum ab.

Aguntum, die Römerstadt Tirols
  • Aguntum, die Römerstadt, Ausflug, Lienz
  • Aguntum, die Römerstadt Tirols
  • Aguntum, Lienz, Osttirol, Römerzeit
  • Aguntum, Lienz, Tirol, Museum, Noricum
  • Aguntum, Ausgrabungen, Lienz, Österreich

Sonstiges:

  • Übersichtliches Ausgrabungsgelände mit Aussichtsturm
  • Kulturnacht
  • Workshops
  • Hervorragend neues Museum
  • Ausgezeichnete Führungen
  • Interessierten Personen wird die Möglichkeit geboten,an einer sogenannten Schaugrabung teilzunehmen.

Öffnungszeiten 2014

01. Mai bis 31. Mai - Montag bis Samstag von 9.30 bis 16 Uhr
01. Juni bis 26. Oktober: täglich 9.30 bis 16 Uhr

Das Büro ist ganzjährig jeweils Dienstags und Donnerstags
von 8 bis 12 Uhr besetzt.

Mehr über Aguntum können Sie hier downloaden oder über Wikipedia

Kontakt

Verein Curatorium pro Agunto
Stribach 97
A-9991 Dölsach/Österreich
 +43 (0)4852 61550
 +43 (0)4852 61550-5
 Zur Webseite

Karte - Anreise - Aguntum, die Römerstadt Tirols

Buchen Sie jetzt hier ganz einfach Ihren unvergesslichen Urlaub in Osttirol!